Willkommen auf der Webseite der Wessenberg-Schule Konstanz!



Zu den einzelnen Schularten

"Zeig Dein Kämpferherz": So feierte die Kaufmännische Berufsschule ihre Abschlüsse

5. Juli 2019


„Was geht, Wessenberg?“ Der Konstanzer Rapper Yasin eröffnete die Veranstaltung mit dem Song „Kämpferherz“, ein Mutmacher-Lied passend zur Veranstaltung. Nachdem die Auszubildenden der Berufsschul-Abschlussklassen ihre schulische Abschlussprüfung absolviert hatten, wurde es Zeit, dass sie ihre Zeugnisse in Empfang nehmen.

Weiterlesen: "Zeig Dein Kämpferherz": So feierte die Kaufmännische Berufsschule ihre Abschlüsse

Freie Plätze am Wirtschaftsgymnasium

26. Juni 2019

Sowohl im "klassischen" WG-Profil als auch im WG-Profil "Internationale Wirtschaft" sind für das kommende Schuljahr noch Plätze frei. Auskünfte dazu erteilt Abteilungsleiterin Andrea Prox, ihre Kontaktdaten finden Sie unter Verwaltung.

¡Hola Madrid!

Februar / April 2019


21 Schülerinnen und Schüler des Wirtschaftsgymnasiums reisten Anfang Februar für unseren ersten Spanienaustausch nach Alcalá de Henares bei Madrid. Der herzliche Empfang der spanischen Gastfamilien stimmte uns sofort auf eine erlebnisreiche Woche ein: Der spanische Schulalltag, zahlreiche Exkursionen, das herrliche Wetter, das Leben in der Gastfamilie und nicht zuletzt die neuen Freundschaften machten die Woche zum unvergesslichen Schulerlebnis. Umso besser, dass wir die spanischen Freunde im April bei uns zum ebenso fantastischen Gegenbesuch empfangen durften. ¡Hasta pronto, amigos!


Weiterlesen: ¡Hola Madrid!

Volles Programm in Lyon

10. - 30. März 2019

Nachdem die französischen Schülerinnen und Schüler unserer Partnerschule Ende letzten Jahres bei uns zu Gast waren, trat eine Gruppe der Wessenberg-Schule im März den Gegenbesuch in Lyon an.

In der ersten Woche gab es ein Programm zu Kennenlernen von Schule, Stadt und Praktikumsbetrieben. In der zweiten und dritten Woche absolvierten alle vormittags ihre Praktika in unterschiedlichen Lyoner Betrieben. Organisiert wurde der Austausch von den Französischlehrerinnen Frau Hipp, Frau Greis und Frau Kenner.

Eine tolle Gelegenheit für unsere Schülerinnen und Schüler aus dem Berufskolleg Fremdsprachen, Land und Leute und natürlich die Sprache besser kennenzulernen.

Zusätzliche Informationen